Aktuelles 8
Rathaus2.jpg
LebeninWenzenbach1.jpg
Aktuelles 1
Aktuelles 2

Informationen zur bestätigten Corona-Infektion einer Wahlhelferin der Gemeinde Wenzenbach

20.03.2020 Eine Wahlhelferin der Gemeinde Wenzenbach ist am 19.03.2020 positiv auf Corona getestet worden. Das Gesundheitsamt mahnt allerdings zur Gelassenheit. Alle erforderlichen Schritte wurden ergriffen.

"Entwarnung für die Wähler, die am Sonntag in der Grundschule Wenzenbach ihre Stimmen abgegeben haben", kam am Freitag aus dem Landratsamt. „Grundsätzlich ist in der vorliegenden Situation nicht von einem relevanten Infektionsrisiko für die Wählerinnen und Wähler auszugehen“, teilte ein Sprecher des Gesundheitsamtes auf Anfrage mit. Nach den aktuellen Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) bestehe bei diesem Personenkreis kein Verdacht auf eine Erkrankung, weshalb ein Test aus medizinischen Gründen nicht angezeigt sei. Der für eine Übertragung benötigte "intensive Kontakt" könne bei einer Urnenwahl zwischen Wähler und Wahlhelfer aufgrund der im Vorhinein geschulten Sicherheits-und Hygienemaßnahmen ausgeschlossen werden.

„Grundsätzlich wird das Gesundheitsamt tätig, sobald es ein positives Testergebnis aus dem Labor erhält und ermittelt die engen Kontaktpersonen". Selbstverständlich wurden jene, die mit der Wahlhelferin im gleichen Bezirk eingesetzt waren, informiert und unverzüglich an das Gesundheitsamt gemeldet. Selbiges traf auf zwei Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung zu, welche ebenso intensiven Kontakt mit der infizierten Person hatten. Vom Gesundheitsamt haben alle gemeldeten Personen weitere Anweisungen bis hin zu angeordneten Tests erhalten.

"Für alle anderen Wahlhelfer/innen und Wählerinnen und Wähler besteht jedoch nach Experteneinschätzung kein merklich gesteigertes Infektionsrisiko", bekräftigt Erster Bürgermeister Sebastian Koch. "Ich hoffe, dass sich niemand bei der infizierten Mitbürgerin, die hoffentlich bald wieder gesund wird, angesteckt hat und dass wir gemeinsam gut durch diese gewaltige Krise kommen!"

Kategorien: Bürgerservice