Aktuelles 8
Rathaus2.jpg
LebeninWenzenbach1.jpg
Aktuelles 1
Aktuelles 2

Aus der Bauausschusssitzung vom 22.12.2015

18.01.2016 Vorsitzender: Bürgermeister Koch, anwesende Ausschussmitglieder: 9

Tagesordnungspunkte:  

A) Öffentlicher Teil:

1. Besichtigungen

a) Gerd Spangler, Riedsteigstr. 16, Erneuerung des Bestandsgebäudes

b) Alois Mirter, Keilbergstr. 10, Errichtung eines Einfamilienhauses

2. Genehmigung der Niederschrift der öffentlichen Bauausschusssitzung vom 24.11.2015

3. Antrag auf Vorbescheid

Gerd Spangler, Riedsteigstr. 16, Erneuerung des Bestandsgebäudes

4. Bauanträge

a) Alois Mirter, Keilbergstr. 10, Errichtung eines Einfamilienhauses

b) Anna Petermichl und Matthias Weiss, Sophie-Scholl-Str. 34, Neubau eines Einfamilienhauses mit Einliegerwohnung und Carport

5.  Verschiedenes



Beschlüsse: 

zu 3a) 
Hinsichtlich des Antrages auf Vorbescheid Gerd Spangler, Riedsteigstr. 16, Erneuerung des Bestandsgebäudes erteilt die Gemeinde Wenzenbach das gemeindliche Einvernehmen

Abstimmungsergebnis:                         9:0

zu 4a) 

Hinsichtlich des Antrages von Alois Mirter, Keilbergstr. 10, Errichtung eines Einfamilienhauses erteilt die Gemeinde Wenzenbach das gemeindliche Einvernehmen für die beantragten Befreiungen von den Festsetzungen:

  •   3.2       Überbaubare Grundstücksfläche des Hauptgebäudes
  •   4.1.5    Dachgauben
  •   4.1.7    Höhen
  •   4.2.1    Dachform von Garagen und Nebengebäude
  •   4.2.2    Überbaubare Grundstücksfläche von Garagen und Nebengebäude“.

Abstimmungsergebnis:                         9:0

zu 4b) 

Hinsichtlich des Antrages Anna Petermichl und Matthias Weiss, Sophie-Scholl-Str. 34, Neubau eines Einfamilienhauses mit Einliegerwohnung und Carport erteilt die Gemeinde Wenzenbach das gemeindliche Einvernehmen für folgende Befreiung:

Punkt 5a           Überbauung der nördlichen Baugrenze für das Hauptgebäude

Abstimmungsergebnis:                         9:0

Hinsichtlich des Antrages Anna Petermichl und Matthias Weiss, Sophie-Scholl-Str. 34, Neubau eines Einfamilienhauses mit Einliegerwohnung und Carport erteilt die Gemeinde Wenzenbach das gemeindliche Einvernehmen für folgende Befreiung:

Punkt 5b          Bebauung des Carports außerhalb der dafür vorgesehenen Baugrenze

Abstimmungsergebnis:                         0:9 (damit abgelehnt)

Kategorien: Sitzungen